Die VIP-Datenbank/The VIP-database


Auf dem folgenden Link finden Sie vier Formulare, durch die Sie die VIP-Datenbank (neu: Geburten ab 1051) und Positionen von allen Hauptplaneten, vielen Asteroiden, Häuserspitzen, vielen Kentauren und einigen TNOs (z. B. auch Quaoar) nach vier Kriterien durchsuchen und gefundene Datensätze auflisten können: Name oder Anfangsbuchstaben, Jahrgang, Planet in Zeichen, Aspekte zwischen zwei Planeten. Die Quellen der Daten (gegenwärtig 1850 VIPs unterschiedlichster Berufsgruppen) sind astrologische Fachzeitschriften, Taeger Archiv IHL, Lescaut Datenbank, Steinbrechers Datenbank, Louis Rodden Datenbank und andere. Die Geburtsdatenberechnungen der Planetenstände etc. basieren auf eigenen aktuellen und exakten Berechnungen (alle Haupt- und Kleinplanetenpositionen berücksichtigen z.B. die Bahnstörungen durch Hauptplaneten), basierend auf Störungsrechnungen des Jet Propulsion Laboratory (mit Genehmigung) und Umrechnung ins astrologische Tierkreis-System (mithilfe eigener Software und Vision IV). Die Positionen der unbenannten Kleinplaneten sind für Zeiträume vor 1800 noch nicht endgültig gesichert.

After the following link you get four simple input-forms, with which you can query a VIP-database with public available natal datas and the position for all major planets, many Centaurs, house cusps, mean lunar nodes and some asteroids. You can query for four criterias: name or first letters, year of birth, planet in one of the twelve signs, angle between two planets. The VIP-database contains public available birth dates (new: currently 1850 VIPs born since 1051), which were printed for example in astrological magazines, Taeger Encyclopaedia IHL, Lescaut database and so on. The calculations of the positions of the planets, minor planets and houses take into account planetary perturbations and is therefore quite reliable (although positions are only shown to an arcminute level). The basis of the calculations are basic computations by the Jet Propulsion Laboratory (perturbations). Conversion to the astrological zodiac-system is done with my own software and Vision IV. The positions for the unnamed minor planets are possibly not very accurate for births before 1800.

Hier geht's zur VIP-Datenbank/Here it goes